Samstag, 13. Februar 2016

Gesunde Pause - It´s Snack Time

Hallo Ihr Lieben,
ich packe nun ja schon seit 11 Jahren unter der Woche täglich Snackboxen (auch Vesper-, Jause-, Pausen-, Brotdose genannt ;-)
Mein Großer hat seit vielen Jahren eine rote Box mit drei festen Unterteilungen darin. Glaubt mir, ich hab vieles durch - aber bei den Dosen mit den losen Wänden war spätestens in Woche Zwei die Trennwand weg und somit waren auch die Unterteilungen weg.

Und was gibt es schlimmeres, wenn der Apfel an der Wurst vom Brot klebt, die Trockenfrüchte dazwischen herum kullern und die Energyballs ebenfalls einen leckeren Salamigeschmack bekommen? Örks! Also ich möchte so eine Mahlzeit nicht essen müssen.

Darum war ich seit Spielgruppenbeginn der Kleinen auf der Suche nach einer Dose mit festen Unterteilungen (weil ich einfach den Großen enterbt habe...) und bin bei meiner Suche auf die Yumbox im Onlineshop Divata gestoßen. 


Und jetzt steht der täglichen gesunden Pause am Vormittag nichts mehr im Wege.
Das tolle ist, dass durch den Silikondeckel sogar Dips und Joghurts mit in die Dose gefüllt werden können.
Ich liebe es eine abwechslungsreiche, leckere und gesunde Mahlzeit zusammenzustellen. Wenn ich da auf einschlägigen Blogs lese, dass da vorgeplant wird, was es wann gibt und die liebevoll gestylten Boxen sehe, werd ich selbst ein wenig neidisch ;-) solche Boxen würde ich selbst gerne haben. 

Aber real life - ich hab morgens weder die Zeit noch die Lust ne Stunde Dosen zu richten. 

Bei mir wird nicht geplant - Kühlschrank auf und das was da ist kommt in die Box - fertig (aber natürlich trotzdem sehr liebevoll ;-) 

Leider ist meine Zweijährige noch immer eine sehr selektive Esserin und darum sind wir von abwechslungsreich und ausgewogen noch weit entfernt. Aber es wird!

Also die Yumbox kann ich uneingeschränkt jedem empfehlen. Sowohl mit den sechs als auch mit den vier Unterteilungen.

Der Einzigste Punkt den ich nicht ganz optimal finde ist, dass die Dosen relativ schwer sind. (Wenn kleine Kinder einen weiten Schulweg haben und den Ranzen tragen müssen fast etwas zu viel zusätzliches Gewicht) 

Hier seht ihr mal, wie bei uns so die täglichen Boxen für die Snacktime in der Spielgruppe aussehen. (Meine sind immer nicht so fotogen...Mama bekommt immer die Reste mit ;-)



Die Yumbox und die zweite geniale Sache die ich bei Divata gefunden habe und sogar testen durfte, der Snacky Squeaser sind jetzt unsere täglichen Begleiter in die Spielgruppe.


Weil die Zeit bis zum Mittagessen noch zu lange ist, bekam sie für 12 Uhr immer noch einen Quetschi (Diese Wegwerf Tüten mit Obstbrei oder Müsli darin) mit. Doch erstens fand ich den Müll nicht gut und zweitens konnte ich so nicht wirklich bestimmen, was sie da isst.
Wie genial ist da der Snacky Squeaser?


Jetzt gibt es täglich Apfelmus, Müsli oder Smoothies ohne Zucker, Konservierungsstoffe, schwindligen Zutaten und vor allem ohne Müll!
Die große Öffnung ist perfekt um ihn direkt zu befüllen. Man benötigt nicht mal einen Trichter.


Und weil wir von dem Snacky Squeaser (unserem Quetschi!) so begeistert sind, darf ich unter euch auch einen verlosen. Wie genial ist das denn? Die Mädels von Divata haben sich da nämlich etwas tolles einfallen lassen. Denn die Beschaffung der Quetschis und der Boxen aus den USA war wohl nicht immer einfach... und darum gibt es sie jetzt bald in Eigenproduktion.
Watch this space!

Und - ich hätte da eine Frage - was bekommen eure Kinder mit? Ich brauche dringend Inspiration!

Love Life!
   Catrin

Danke an Divata für die tolle Zusammenarbeit
Yumbox - *hier*
Snacky Squeaser - *hier*

Kommentare:

  1. Meine Inhalten sind deinen seeehr ähnlich... bloß kugelt bei mir immer alles heilos durcheinander ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dann ist die Yumbox echt die Lösung! Ich habe selbst auch eine!

      Löschen
  2. Wir haben auch die Yumbox und finde das mit den Unterteilungen auch echt gut. Was mich stört, dass die Lebensmittel doch etwas Geschmack annehmen. Deswegen haben wir auch eine Box von Lunchbots. Die ist super, leider aber relativ klein. Aber für unser Kitakind derzeit noch ausreichend.
    LG verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du wirklich? Ich bin nämlich mega empfindlich was Gerüche und Geschmack angeht und habe bei uns noch nie irgend etwas bemerkt- und ich hab die zweite Box fast täglich mit zur Arbeit!

      Löschen
  3. Liebe Catrin,
    dann hüpfe ich doch gleich auch in deinen Lostopf.
    Meine Mädels sind ja auch so einseitige Esserinnen. Sie bekommen jeden Tag auf jeden Fall einen halben Apfel oder ein anderes Obst mit. Meine Große steht auf die Fruchtschnitten von Schwartau. Dazu noch irgendein Brot. Meine Kleine isst zum Glück auch Käse. Ihr würfle ich Käse und Salamistangen. Dazu auch ein Brot.
    Ich schau mir jetzt deine Boxen mal noch etwas genauer an, denn ich brauche auch dringend Inspiration :-)
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du noch ein wenig zu schnell! Die Verlosung kommt dann schon bald in einem extra Post!

      Löschen
  4. Oh wow! Das sieht ja voll lecker aus- und die Boxen sind ja toll! Die muss ich auch unbedingt haben... Der Shop ist überhaupt toll- die Lederhausschuhe sind ja zuckersüß da kann man sich ja gar nicht entscheiden...

    Danke fürs vorstellen und ich freue mich schon auf die Verlosung- mein Kleiner liebt die Quetschis nämlich auch ... Aber der Müll ist wirklich nicht toll der da entsteht!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt- die Hausschuhe hab ich auch gleich ein Paar mitbestellt - und sie sind auch toll und super weiches Leder (bei mir wurden es die mit den Punkten!)

      Liebe Grüße Catrin

      Löschen
  5. Inspiration hole ich mir da eher bei dir :-). Ab Herbst geht es ja bei uns los in die Spielgruppe, da brauche ich auch noch sämtliches Zubehör. Ich danke dir für die Tipps!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Catrin,
    das nenne ich mal eine gescheite Jausenbox! Meine Tochter nimmt auch immer mehrere Gläser mit Schraubverschluss in die Schule, da sie ihre Snacks peinlichst separiert haben möchte.
    Übrigens, unser Aktivstall ist so gut wie fertig! Vielleicht hast du mal Lust vorbeizukommen :)!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Schaut toll aus! Krieg ich auch so was hier in England?!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...