Freitag, 22. Januar 2016

Birds in

Unser diesjähriger Tannenbaum dient jetzt im Garten als Futterstation für die Vögel - welche hier bei uns täglich zum fressen vorbei schauen!


Am Vogelhaus waren die Netze mit den Nüssen und den Meisenknödeln nur wenig beachtet - jetzt am Baum, wo die Vögel ein Plätzchen zum landen haben, sind sie innerhalb von ein paar Tagen schon leer gefuttert... da muss noch mal Nachschub her, denn jetzt ist der Winter so richtig da.


Love Life!
   Catrin

Kommentare:

  1. Was für tolle Bilder und was für ein wunderschönes Modell.
    Schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ...ich find das so klasse, ich hatte meinen auch mal am Balkon stehen und hatte da fleißig Besuch, allerdings musste ich ihn dann selbst entsorgen, nix mit Abholung, oder so !
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Wir schmücken jedes Jahr an Weihnachten einen kleinen Tannenbaum mit lauter Sternen, Meisenknödeln und Erdnussketten - und dieser kleine Baum steht auf dem Grab unseres Söhnchens... So schön, wenn dann die Vögel und Eichhörnchen kommen und unseren kleinen Finn besuchen. :-) Wenn die Tiere Bescherung hatten, können wir anschließend auch Weihnachten feiern, das halten wir schon seit 13 Jahren so. Ich grüße dich ganz lieb aus dem verschneiten Hildesheim! Grittli

    AntwortenLöschen
  4. Welch zauberhafte Idee!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich schöne Winterbilder :-)
    Lieben Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Catrin,
    was für eine süße Idee! Unser Baum wurde bereits von den Pferden vernascht:)!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Freu am mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...