Mittwoch, 29. Oktober 2014

Adventskalender 2014 - Adventskalender aus Babygläschen

Ich war noch nie, seit ich Adventskalender bastle und befülle, vor dem 30.11. / 23.15 Uhr fertig - NOCH NIE!

Und heute zeige ich euch den diesjährigen Adventskalender. Fix fertig dekoriert und befüllt.


Ich muss ihn am 30.11. nur noch raus holen und aufstellen - fertig! Und wie es dazu kam? 
Als wir das Bloggertreffen der Gsiblogger hatten, kam die Anfrage der Feinen Billetterie, ob wir Interesse an einer Adventskalender Challenge hätten?

Da war ich natürlich sofort davon begeistert- die Aussicht endlich mal rechtzeitig einen Kalender zu machen war gerade zu verlockend.
Und so werdet ihr die Tage bei noch mehr Vorarlberger Bloggern tolle Adventskalender mit den Wertmarken der Feinen Billetterie sehen. Ich bin schon gespannt welch tolle Werke da gezeigt werden.





Bei mir lag dieses Jahr, mit Baby im Haus, nahe, die Babygläschen die doch ab und zu für Unterwegs anfallen zu sammeln und daraus einen Kalender zu basteln.
Außerdem wollte ich dieses Jahr die Idee umsetzen, dass mit jedem Tag der geöffnet wird auf dem Weg zu Weihnachten ein Licht mehr angezündet werden kann. So wird der Weg zum Heiligabend wirklich sichtbar. 
Und der Nebeneffekt - der Kalender sieht nicht schon nach der Hälfte total kahl aus!



Natürlich kann der Kalender auch mit anderen kleinen Gläschen umgesetzt werden, wenn gerade kein Baby zur Verfügung steht ;-)

Ich hab die einzelnen Schritte auch mit fotografiert. So wird es die Tage noch ein DIY zu dem Adventskalender geben.

Love Life!
   Catrin

Kommentare:

  1. Er ist sehr schön geworden - dein Adventskalender! Hihi, bei uns musste nicht bloß einmal der Mann im Haus mit basteln, damit das Kind am 1. Dezember sein "Türchen" (oder Tütchen) öffnen kann...
    ... Neid. Dass du schon fertig bist ...
    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja das kenne ich nur zu gut ;-) ich bin auch ganz happy, dass ich fertig bin!

      Löschen
  2. Der ist sehr schön geworden. Ich freue mich so über die vielen Ideen.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. :-) Wow, Catrin!
    Zum einen weil du tatsächlich jetzt schon einen fertigen Adventskalender hast
    und zum anderen natürlich "wow, ist der klasse!"
    Die Idee, die geöffneten "Türchen" zu beleuchten finde ich großartig.
    Mist, das würde ich jetzt gerne auch machen, aber ich habe die 24 Rundschachteln schon besorgt.
    Ja, auch ich denke schon an den Adventskalender ;-)
    Aber wie könnte ich die denn beleuchten?
    Danke für deine Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und beleuchten bei Schachteln.. Kannst du nicht einfach ein Teelicht rein stellen?

      Löschen
  4. Ist der toll!
    Und was für eine schöne Idee mit den Kerzen!
    Dank Baby Nummer 1 hab ich noch viele Gläschen im Dachboden (die mochte nur diesen Gläser-Brei),
    Baby Nummer 2 hätte mich da im Stich gelassen (der aß überhaupt nichts mit Brei).
    Mensch, der ist wirklich schön und so rechtzeitig gepostet, dass ich mir auch so einen machen kann. Super! :))
    Glg,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass dir die Idee gefällt - vor allem bei kleineren Kindern ist es schön, so können sie die Zeit - was ist geschafft- wie lange noch? Viel einfacher begreifen. Wenn du ihn machst- schickst mir deinen Link?

      Liebe Grüße Catrin

      Löschen
  5. Tolle Idee mit den Lichtern. Ich glaube, wir kennen fast alle das Gefühl, erst am Samstag vor dem 1. Advent den Adventkalender fertiggestellt zu haben :-)

    AntwortenLöschen
  6. Kann man jetzt Streber zu dir sagen? Ja, oder :-)!!!
    Super schön ist dein Adventskalender geworden - traumhaft - und die Idee ihn für die Teelichter zu verwenden geradezu genial!!! Bin begeistert!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Ja ;-) Adventskalender-Streber ;-) so n bissl Druck hat noch nie geschadet. Und freut mich dass die lichter Idee so gut ankommt!

    AntwortenLöschen
  8. Uih, liebe Katrin,
    der ist aber toll... immerhin hab ich schon die Zutaten bestellt um dem Zwerg einenzu basteln - und für die Mädels schon die ersten Sachen zum Füllen.
    Ist ja noch ein Monat Zeit ;-)
    Die Idee mit dem Licht finde ich gut.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Der Anfang ist ja schon mal gemacht!

      Löschen
  9. Liebe Catrin!
    Was für eine wundervolle Idee!!!! Der Adventskalender sieht so toll aus und die Idee mit den Kerzen finde ich absolut klasse! Ich fand es früher auch immer schade, dass der Adventskaldender zum Ende hin so kahl wurde....übrigens - ich war auch nie früher fertig. Mittlerweile gibt es bei uns nur noch 4 Türchen - jeden Advent eines. Schönen Tag wünsche ich Dir und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn die Kinder größer werden ist das eine gute Idee! Würde ich auch nicht nein dazu sagen ;-)

      Löschen
  10. Uiiii, ihr seid alle wirklich schon mega fleissig. Ich habe noch gar keinen Plan, was ich für einen Adventskalender basteln werde... Deine Idee ist super schön umgesetzt.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Hätte ich keinen Grund dazu gehabt, hätte ich wahrscheinlich noch keinen Gedanken an den Adventskalender verschwendet ;-) bin auf deinen gespannt!

      Löschen
  11. Hallo Catrin! Das ist wirklich eine tolle Idee. Finde es sehr schön, wie du den Kalender umgesetzt hast! Vor allem mit den Teelichtern die den Weg bis Weihnachten erhellen. Echt super! glg an dich
    Gitte

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Idee, liebe Catrin - das ist richtig super!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Catrin ich bin grad so was von neidisch!!!! Der sieht suuuuper aus!!! und du bist schon fertig...ch weiß noch nicht mal welchen ich heuer mache...und hoffe, dass ich noch eine zündende Idee haben werde bevor der 30.11. 23 Uhr 59 ist oder sogar 1.12. 6 Uhr früh!! GLG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr schöne Idee und schaut einfach wunderschön aus der Adventskalender
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  15. Bist du schnell Catrin ...
    Die Idee gefällt mir super gut ... sieht so hübsch aus mit den kleinen Schildchen.
    Aber auch ich bin nicht untätig ...
    Mache gerade eine Pause vom Weihnachtskarten basteln ...
    Die erste Karte ist fertig ... der Rest zugeschnitten ... jetzt muss nur noch montiert werden ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Catrin,

      es gbit lecker Chai-Tee zu kaufen ... meine Favorit ist der von Eilles ...
      http://eilles.gourvita.com/eilles_de/eilles-tee-1/tea-diamonds/eilles-tee-diamonds-spicy-black-chai.html
      Bei uns gibt es den auch in großen Supermärkten ..

      Ansonsten einfach die Gewürze in kleine Teebeutel füllen ...und diese mit dem schwarzen Tee ziehen lassen ... fertig ...

      Herzliche Grüße
      Jutta

      Löschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...