Donnerstag, 30. Januar 2014

Taufe #5 - Der Sweet Table

"Ich habe heute leider kein Foto für euch..."

Der Sweet table, von dem es kein Bild gibt...

Ahhhhh.... Naja - immerhin gibt es ein paar Bilder von den Einzelteilen... Aber wie gesagt ich kam kaum dazu überhaupt zur Kamera zu greifen. Nun - das war ja auch kein für den Blog eigens aufgebauter und inszenierter Tisch...und so ist das Leben eben ;-)

Drum zeig ich euch jetzt einfach mal was es so gab...


Lecker Nutella Nuss Cake Pops


Beschäftigung für den großen Bruder - Tüten die mit Süßigkeiten für die Gäste gefüllt wurden...


Nachtisch im Gläsern...Amarettinis, Creme, Erdbeer...


Und last but not least...die tolle Tauftorte, die mir meine liebe Freundin Tanja gemacht hat! Danke nochmal auf diesem Wege!!




Schoko Eierlikör Kuchen Böden mit Erdbeer - Mascarpone Füllung ...seeehr lecker sag ich Euch! ( natürlich hatte die Torte keine seltsamen Flecken...da hab ich völlig professionell den Namen meiner Tochter weg retuschiert ;-)


Ich denke Ihr habt auch so einen Eindruck vom Großen, Ganzen bekommen!
Sollte Interesse an den Rezepten bestehen, kann ich die euch gerne noch nachreichen.

Love Life!
   Catrin

Kommentare:

  1. Toll... die Cake Balls und auch die Torte.
    Die Hyazinthen waren in einem wei0ßen Töpfchen und es stand weiß drauf... aber ist nun auch egal.

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      ...das ist ja fies...wo weiß draufsteht sollt ja auch weiß drin sein ;-)

      LG

      Löschen
  2. Liebe Catrin,
    man merkt deinen Taufposts an, dass ihr wirklich einen wundervollen Tag hattet. Du zeigst so schöne und liebevolle Details. Und da sind dann auch endlich mal wieder deine leckeren Cakepops zu sehen ;-). Die habe ich ja schon ein wenig vermisst. Ich müsste auch mal wieder welche machen, aber durch die Neurodermitis unseres Jüngsten ist das mit so reizvollen Leckereien so eine Sache. Wer möchte schon gerne zusehen, wie andere sie essen? Wenn es aber mal eine tiereiweißfreie und zuckerfreie Version gibt, dann probiere ich sie sofort aus.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich hab die Cake Pop Macherei auch schon vermisst!
      Das mit deinem Kleinen ist ja voll gemein.... Aber wenn du mir sagen kannst, was er essen darf an Kuchen oder Keksen, Schoki, Butter, Marmelade, ... Das sollte eigentlich gar kein Problem sein da was zu Zaubern...

      LG Catrin

      Löschen
  3. Wau die Cake pops sehen ja super toll aus. Und dann erst diese Torte. Echt toll.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhhh... sieht ja lecker aus :-).
    Der Blümchenstoff ist, wenn ich mich recht erinnere von Tilda. Die anderen weiss ich leider nicht mehr.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Uns was für einen Eindruck, liebe Catrin ;o)! Wow! Das ist alles einfach nur umwerfend traumhaft!!! Und alles sieht so ,so schön aus, dass man sich kaum traut reinzubeissen ;o)! Als Gast hätte ich wahrscheinlich vor lauter staunen und lauter Begeisterung das Essen glatt vergessen ;o),wundervoll! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. wuuunderscheeeen::
    SOG I DO LEI....
    mei habts sicher gaaanz scheen ghabt...
    AN KNUTSCHA an de kloane MAUS...
    und des REZEPTAL.. hätt i volleeeee gern:
    :DAAANKE daweil:: BIS SPATER... Birgit....

    AntwortenLöschen
  7. WOW, bei diesen Bilder läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Das sieht ja alles sooo köstlich aus!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Catrin,
    die Gewürzdosen sind/waren von www.schoenhaberei.de.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Es sieht so hübsch aus. Die Torte habe ich schon bei Tanja bewundert - fast zu schade zum Anschneiden.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...