Dienstag, 10. Dezember 2013

Buchstabenstempel - Optimierungs - DIY

...oder - mir fällt kein Titel ein.

Ich hab die Tage für ein kleines Dankeschön mal wieder meine Buchstabenstempel rausgezogen. Und dabei fiel mir wieder etwas ein, was ich mir gaaaaanz oft denke...

Aaaaalso... 
Ich sehe ganz oft auf vielen Blogs super tolle, bestempelte Sachen, Bilder, Anhänger, Sprüche, ja sogar ganze Kissen die bestempelt sind...wahnsinnig tolle Dinge....
Aaaaber... 
oft haben die Buchstaben diesen unschönen Stempelrand. 
Hatten meine auch!
Doch da mich das so gestört hat, hab ich kurzerhand ein Messer genommen und alles, was zu viel ist abgeschnitten. So stempelt aufs Papier wirklich nur der Buchstabe...





Und sofort hat man ein tolles, sauberes Ergebnis.

...oder ich bin einfach zu perfektionistisch?

Ich musste das jetzt aber mal los werden, vielleicht stört es ja sonst noch jemanden und hatte aber noch nicht die zündende Idee...

Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Ohne Rand ist es definitiv schöner.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hach,ne tolle Idee ....und NEIN du bist nicht allein :) mich hat es auch immer gestört....danke fürs zeigen...
    Lg laualau

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ich hab ein paar Stempel, da kommt auch immer der Rand mit drauf - die werde ich jetzt dann mal bearbeiten.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Also auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, aber mich stören die Stempelränder auch immer. Ob ich mich traue...?
    Ja, bei uns waren sie wirklich recht brav. Sonst gibt es immer ein kleines Buch zu Nikolaus, aber diesmal wurde die Mama ein wenig mitbeschenkt ;-).
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. huhu,
    super Idee!
    Mich stört das auch total deswegen wisch ich ihn immer ab, sodass man dann nur den Buchstaben hat, aber das ist natürlich super aufwendig.
    Ich glaub ich probier deinen Trick mal aus. Wenn das so einfach funktioniert wäre das natürlich perfekt! Nervt mich nämlich immer weil alles dann 2x so lang dauert.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällst auch besser ohne Rand.

    Liebe Grüße
    Rosa

    Rosarosen86.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Genau! Das hat mich auch schon immer gestört. Aber auf die Idee etwas wegzuschneiden bin ich noch nie gekommen. Danke für die tolle Idee,
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Na, da bin ich aber froh, dass ich euch helfen konnte. Das freut mich!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Catrin!

    Danke für die Idee, ich glaub das probier ich auch mal aus. Mich hat das schon lange gestört!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee - mich stört der Rand auch immer!

    Danke und ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Catrin,
    Du bist ja der Wahnsinn! Gerade erst ein Kind bekommen und weiter Perfektionismus bis in Letzte. Aber Du hast recht: So sehen sie viel schöner aus. Werde dann auch mal losschnitzen......
    Dir alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Es sieht wirklich viel, viel schöner aus. Mit Perfektionsmus hat das nichts zu tun - ich finde es muss sich für einen selber richtig anfühlen.
    Schönen 3. Advent
    Lydia aus dem hohen Norden

    AntwortenLöschen
  13. Stimmt ohne Rand ist schöner! ich hab mich auch schon geärgert wenn man wieder einmal einen Rand gesehen hat. Jetzt muss ich schauen ob bei meinen Stempel auch noch etwas zum wegmachen geht.
    Danke für den Tip.
    glg
    sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Catrin,

    da sich Vanessa nicht gemeldet hat, haben wir noch einmal Lose gezogen.
    Diesmal lag dein Name auf dem Tisch.

    Wenn du mir ganz schnell deine Adresse schickst, dann gebe ich die Eier heute noch zur Post.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, jetzt musste ich grad lachen. Ich bin ja auch so ein unglaublicher Perfektionist. Aber bei den Stempeln habe ich diesen Rand ganz bewusst in Kauf genommen, um mal ein bisschen vom Perfektionismus weg zu kommen. Aber bei gewissen Stempeleien ertappe ich mich noch immer dabei, dass ich die Buchstabenstempel ganz vorsichtig aufdrücke, damit kein Rand entsteht...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Catrin,
    auf das Naheliegenste kommt man ja oft nicht. Danke für den Tip, das wird vor der nächsten Stempelaktion noch erledigt!
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  17. Warum kam mir die Idee nicht schon früher?? Wenn du erlaubst, verlinke ich dich Samstag zum Kaffee.
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab mir neulich auch Buchstaben Stempel gekauft - einfach super was man damit alles machen kann.
    LG Jasmine vom Bastelkistle

    AntwortenLöschen
  19. Ich glaube, ich bin die Einzige, die die Stempelränder mag :-D

    AntwortenLöschen
  20. Ein Dank an Sonja für`s Verlinken und Dir für`s Mitteilen dieser tollen Idee. Meine Buchstabenstempel sind seit gestern nun auch "randbefreit".

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Toller Tipp! Hab diese Stempel auch und werde sie gleich mal cutten...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...