Montag, 2. Dezember 2013

Advent, Advent ein Lichtlein brennt... & wie mache ich die schönsten Kekse mit Keksstempeln?

Hallo Ihr Lieben,
pünktlich zum ersten Advent hatte ich zum Glück sowohl Adventskranz als auch den Adventskalender fertig!
Hier hat er noch darauf gewartet beim Frühstück das erste mal angezündet zu werden.


Und sogar die Weihnachtsbäckerei hab ich schon vor ein paar Tagen eingeläutet... 
In Etappen habe ich mich ans Ziel gearbeitet und hatte dann tatsächlich ein ganzes Blech Kekse.


Wie toll ist es, wenn es draußen kalt genug ist um die ungebackenen Kekse nochmal zu kühlen?


Und mein neuer Keksstempel hat mich vor ungeahnte Möglichkeiten gestellt - wie werden die Kekse am schönsten?
Ich hab die drei Varianten probiert 

1. Stempeln und backen 
2. Stempeln, ausstechen und backen 
3. Stempeln, backen und dann erst ausstechen

Und ich muss sagen, dass mir die Variante 2 am besten gefällt - sie sind rund haben aber trotzdem einen schönen Rand. Die Unausgestochenen haben keinen schönen Rand und die die nach dem Backen ausgestochen werden sehen ebenfalls nicht so toll aus...der Rand ist...krümelig.


Variante 2... so gefällts mir!




Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. They are REALLY cute! Where'd you get the stamp from???

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Catrin, oh die sehen gut aus ! Ich habe hier auch noch Stempel liegen. Ich hatte sie schon bei Fertigteig ausprobiert, aber da hat man nach den Backen nichts mehr von der Schrift erkenn können. Was für ein Rezept hast Du verwendet ? LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Catrin,
    da warst du jetzt aber noch ganz schön fleißig
    und hast alles noch fertig bekommen.
    Oder hast du das alles gemacht,
    wenn dich die Kleine nachts nicht schlafen hat lassen? ;-)
    Deine emails und sms kamen ja auch schon zu den frühesten Morgenstunden :-)

    Unser Advenstkalender ist auch fertig,
    Plätzchen hab ich auch schon zwei Sorten gebacken (zwei fehlen noch),
    aber einen Adventskranz hab ich nicht mehr geschafft.
    Den lass ich dieses Jahr weg.
    Aber wir haben dafür ja 24 Kerzchen ;-)

    Bei Euch liegt Schnee!!!
    Hier leider noch nicht bzw. nicht mehr.
    Ich hoffe, bis Weihnachten wird's noch weiß.

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch...und ich hab ja zum Geburtstag auch so einen coolen Stempel bekommen!!!
    Kannst du mir dein Rezept verraten?

    Ich habe noch einen Anruf bei dir ausständig...sorry...aber...tja...das erzähl ich dir lieber mal persönlich (du kannst es dir ja denken, oder?)

    Glg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. So liebe Catrin! Jetzt hab ich wirklich die Geburt eurer Prinzessin übersehen - arg!
    Wünsch euch alles Gute auf diesem Weg!
    Respekt du hast Zeit mit einem kleinen Wutzel zu backen!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen, du Retterin ;o)! Dann weiß ich jetzut Bescheid ;o), herzlichen Dank! Mein erster Versuch Stempelkekse war nämlich ehrlich gesagt eine Katastrophe, deine sehen richtig toll aus ! Also, werde ich jetzt nicht den Mut verlieren und mich nochmal ran wagen ;o) ! Einen wunderschönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Catrin!

    Schön winterlich sieht es bei dir aus! Siehst du, wir kriegen das auch gerockt, trotz oder gerade wegen der neuen Mitbewohner! Meist muss es schnell gehen und es macht trotzdem was her ;)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie super, hier wartet auch so in schöner Stempel. Dann werde ich gleich Variante zwei ausprobieren, danke für diesen tollen Tip!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...