Donnerstag, 29. August 2013

Häkel Babyrassel

Hallo ihr Lieben,

vorgestern entstand während der Große und ich gemeinsam (ich zur seelischen Unterstützung ;-) die neue, gruselige Drei ??? Kassette (ja...neu von meinem Cousin bekommen...) angehört haben, ist neben bei eine Rassel entstanden.

Ich hab mir da schon mehrere angeschaut und Anleitungen gesucht...aber irgendwie war immer irgend etwas das mir nicht so recht gefiel - also hab ich einfach mal drauf los gehäkelt....

Und das kam dabei raus - ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.


Nur leider ärgere ich mich jetzt hinterher, dass ich den Tischtennisball, welchen ich mit Reis befüllt habe, nur mit einem Tesa zugeklebt habe...auf die Idee dass ich die Rassel ja auch waschen können sollte, kam ich leider erst als ich fertig war.

...ist jetzt also eine Wegwerf Rassel... und ich werd wohl nochmal eine mit längerer Lebensdauer machen...ging ja flott! Und vielleicht hilft ja mein Fehler jemandem ihn zu vermeiden... eine Ladung Heißkleb auf den Schnitt und gut
wär´s!





Und nochmals die letzte Chance in den Lostopf zu hüpfen um ein tolles PlayTray für den Stokke Tripp Trapp zu gewinnen, habt ihr heute und morgen. Hier entlang!

Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbauswahl... v.a. für ein Mädchen ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön die Rassel. Bin wirklich begeistert.
    Du hast Talent und bist sehr kreativ.
    Die Farben gefallen mir übrigens auch super gut.

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  3. voll schön geworden!
    hast du einfach unten mit einer Schlaufe begonnen und dann im kreis hochgehäkelt? bin nicht so ein profi im häkeln, aber so eine rassel würd mir schon auch wahnsinnig gut für meinen bauchbewohner gefallen :-)
    lg dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja genau, ich hab unten mit einem Magischen Ring und 6 FM begonnen, zugezogen und dann jede M auf 12 verdoppelt und so dann den Griff hoch gehäkelt und oben dann jede 4. verdoppelt bis ich die gewünschte Breite hatte und dann wieder abgenommen. Bin da recht schlecht im erklären...sorry...

      LG Catrin

      Löschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! =) Die Rassel ist wirklich schnuffelig!! Ich habe mir 2 Rasselscheiben gekauft! =) Die kann man in Dinge einarbeiten! =) Mal schaun wann ich die Zeit dazu habe! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke, man lernt nie aus... Ich wusste nicht, dass es die zu kaufen gibt... Die sind dann sicher auch waschbar!

      Lg Catrin

      Löschen
  5. Liebe Catrin,
    da bin ich ein paar Tage weg ...
    und du warst dermaßen fleißig.
    Dein Mädel wird's gut haben ;-)
    Du gibst dir so viel Mühe.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ist die süß, da hast du mir die nächste Idee für ein Babygeschenk geliefert! Unser Kleiner hatte ein Schaf in dieser Form er hat es geliebt.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Catrin,
    die Rassel ist ja süß geworden!
    So hübsch!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine zauberhafte Rassel, ich liebe solche selbstgemachten Dinge.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...