Dienstag, 11. Juni 2013

Lemon Curd

Hallo Ihr Lieben,

hier bei mir auf dem Blog passiert momentan leider nicht viel (das ist wohl so, da im echten Leben nicht viel los ist...) Ich freue mich aber immer, dass ihr trotzdem alle so oft bei mir vorbei schaut!

Einmal die Woche "darf" ich mir eineinhalb Stunden um die Ohren schlagen, während der Große bei den Pfadfindern ist. Nachhause fahren lohnt sich nicht ... drum ist es toll wenn ein 

" Komm vorbei wir müssen aber leider Lemon Curd machen" angeboten wird!

Leider??? 

... ha!! - mit einem kleinen Engländer im Haus ist unser Lemon Curd Verbrauch ziemlich hoch... und wir haben uns langsam durch die hier erhältlichen Sorten durchprobiert...aber alles nicht sooo wirklich toll!


Bei Tanja findet ihr das Rezept für das Lemon Curd. Allerdings braucht man für dieses Rezept dieses Zauberdingsbums ... leider muss ich jetzt alle paar Wochen mit einem Korb Zitronen zum Kaffee kommen... denn ich muss völlig neidlos eingestehen, gegen die elende Rührerei über dem Wasserbad ist diese Art der Zubereitung echt toll!


Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Hmmm, ist da sowas wie Orangenmarmelade?

    Wozu esst ihr das denn am liebsten?

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ja LEIDER!!!!! hihihi...wann steht das nächste leider an? Mittwoch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider erst wieder am Donnerstag ;-) Mit oder ohne Zitronen???

      LG Catrin

      Löschen
  3. Ui das hört sich gut an.
    Wollte ich auch schon die ganze Zeit mal ausprobieren.
    Allerdings hab ich auch keine Thermomix :-(

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...kennst du auch niemanden der eine hat??

      Löschen
  4. Ich hab schon in diversen Blogs davon gelesen und dann im Supermarkt danach geschaut, aber die Zutatenliste hat mich nicht sonderlich begeistert, ok euch auch nicht gggg. Dieses Zauberdingsbums kannte ich auch nicht, also gegoogelt, jaaaa hätte ich ganz gerne, aber hmmmm wer schenkt sie mir???? Und wie kann man sich nun den Geschmack vorstellen wie ein süß-saures Nutella ohne Schoki oder eher so wie die Karamellschicht beim Mars oder Twix. Am besten Tanja macht mal ein Workshop :-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur die Zutatenliste...sondern auch der Geschmack ist um Welten besser! Ich hab es auch schon selbst gemacht...ich such mal das Rezept raus!
      Mh...es schmeckt zitronig, cremig, süß/sauer, einfach lecker ;-)

      Das Zauber Dingsbums ist mir auch vieeel zu teuer...und ich würde es nur kaufen wenn es mir das Kochen abnehmen würde ;-) Aber bei mir ist es klar gegen die Kitchen Aid durchgefallen - wenn auch eigentlich nicht zu vergleichen... Aber Vorsicht das ist wie ne Religion *hihi*

      Löschen
  5. Mhm sehr lecker ! Ich esse immer Gekauftes mit auf Brötchen. Sebst machen ist mir auch zu aufwendig und so ein Dingens habe ich auch nicht:)Lg SAbrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich such mal das Rezept raus nach dem ich es gemacht habe...und da steht ein Tipp dabei mit dem Pürrierstab zu mixen... dann gehts auch ganz gut.
      ...keine Freundin für einen "leider" Kaffee mit Zitronen?? ;-)

      Löschen
  6. Hmmmm... lecker! Und leider auch keine Thermomix zu Hause - dafür aber einen kleinen Pfadfinder ☺

    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pfadis sind eh bessser ;-) ...ich freu mich jetzt schon auf die Kleider die vom Sommerlager zurück kommen ;-)

      Löschen
  7. Liebe Catrin,
    wie geht es dir denn so zu Hause?
    Weißt du nun eigentlich,
    ob's ein Mädel oder ein Junge wird?

    Ich gehöre auch zu den Frauen,
    die keinen Thermomix haben.
    Und ehrlich gesagt, will ich auch gar keinen.

    Lemoncurd hab ich auch mal probiert.
    Allerdings auch ein gekauftes.
    Das hat mir aber nicht geschmeckt.
    Ihr macht mich jetzt ja schon neugierig.

    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Catrin!

    Für was ist dieses Lemon Curd? Gibt man das zum Tee?
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      das ist im Prinzip wie eine Marmelade (ist es aber nicht) lecker als Brotaufstrich, Kuchenfüllungen, auf Scones (!!!) ,...
      Schmecken tut es zitronig, cremig, süß/sauer, einfach lecker ;-) Und gar nicht "eirig" ;-)
      LG Catrin

      Löschen
  9. Lemon Curd habe auch ich noch nie gemacht,
    aber sehr viele Rezepte gesehen und Bilder natürlich auch.
    Schon vor langer Zeit habe ich mir vorgenommen es zu probieren.
    Deine Bilder und das tolle Rezept locken da sehr...

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  10. Ich LIEBE Lemon Curd seit einem Ausflug nach Köln mit Catrin... allerdings möchte ich bitte auch mal einen Besuch mit einem Korb Zitronen von dir meine Liebe... ich mach dir dann auch Lemon Curd in dem *Dingen*... :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...