Dienstag, 5. Februar 2013

Cake Pops für´s ORF

Für das ORF nur das Beste ;-) 
Da wir auch zeigen wollten, wie vielfältig Cake Pops sind und nicht nur mit Kuchen, sondern auch mit Keksen zubereitet werden können, hab ich meine Schnellen Cake Pops  gemacht. Dieses mal mit echtem Amaretto. Und ich muss sagen, dass sie fast noch leckerer sind, als mit dem Sirup - allerdings können dann natürlich keine Kinder mitessen!





Dieses mal habe ich auch wieder die Paperstraws für Cake Pops "auf dem Kopf" verwendet!

Und das war die süße Deko, die Tanja auf dem Tisch stehen hatte - ich finde die ist ein Foto wert. 


Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Catrin,
    Du warst heut bestimmt schon beim Kaffeeröster, und hast die neuesten Angebote gesehen????
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Einer schöner wie der andere, Du könntest ein Geschäft eröffnen!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid wirklich im Cakepop Fieber und ihr könnt stolz auf euch sein bei dem was ihr geleistet habt. Kann es kaum erwarten das du den Link mit der Sendung reinstellst.

    LG

    Edina

    AntwortenLöschen
  4. Ach das ist ja so spannend. Ich freu mich schon auf die Sendung.

    Die Streusel sind so toll, gut dass du heute da warst. :o)

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Catrin,
    im Fernsehen?
    Wow, schade, dass ich ORF nicht sehen kann.
    Es kommt bei mir leider nicht rein.
    Aber ich weiß, wie seltsam es ist,
    wenn man sich selbst im Fernsehen sieht.
    Ich wurde mal in der Schule für die Abendschau auf Bayern 3
    gefilmt zum Thema "Rechtschreibreform".
    Und das Beste war, dass das Fernsehteam
    ohne Vorankündigung vor meiner Tür stand
    und ich eine Unterrichtsstunde so ganz spontan
    aus dem Ärmel schütteln musste.
    Vielleicht war's besser so,
    denn sonst wäre ich viel zu aufgeregt gewesen ;-)
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Oh je, sind die lecker! Und sowas von hübsch...SUPER! Ich bin eigentlich nicht so ein CakePops Fan, aber mit den Strohhalmen und der Glasur würde ich sofort zugreifen :-)

    Die Tischdeko ist allerliebst!

    Liebe Grüße, Tanja

    Ps.Ja, ich glaube bei Laminat klappt es mit den Nüssen nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Catrin, das ist ja eine tolle Sache mit dem Fernsehen! Da bin ich ja gespannt, ob du den Link verrätst, würde mich ja schon interessieren...
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Wow, herzlichen Glückwunsch!!!! Das ist ja toll mit dem Fernsehen. Die Cake Pops sehen wirklich absolut spitzenmäßig und perfekt aus. Viel zu schön, um sie zu essen.

    LIebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Catrin, die sehen wieder toll aus ! Zum Anbeissen ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen ja traumhaft schön aus!
    Werde mich demnächst auch mal an Cake Pops versuchen.

    Lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  11. He cool, hoffentlich kann ich das auch sehen, ich nehm an Vorarlberg heute oder???

    Deine pops schauen echt genial aus. lg Rose

    AntwortenLöschen
  12. Entzückend, deine Cake-Pops! Und ich finde, so eine kleiner Schuss (Amaretto, Eierlikör, Grand Manier) ist für die Steckerl-Kuchen das Tüpfelchen auf dem i!
    LG, Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...