Montag, 28. Januar 2013

Marzipan Gugls für den Mini - Guglhupf - Wettbewerb

So... nun kommt auch mein Rezept für den Mini - Guglhupf - Wettbewerb bei Claudia!



Marzipan Gugls ... ratz fatz gemacht und lecker Marzipanig.
Die Zutaten einfach der Reihe nach vermengen. Ich habe das Marzipan mit der Hälfte des Wassers in der Mikrowelle erhitzt, glatt gerührt und wieder abkühlen lassen.
Die Menge ergibt bei meiner Form (leider nicht die Original Gugl Form) zwei Füllungen oder eine Form Mini Gugls und 4 Kleine Guglhüpfe.



Und genau so schnell wie sie gemacht sind - sind sie auch wieder weg! 
Sobald meine Bilder auf dem Pinterest Board hochgeladen sind werde ich einen Link posten  Hier ist der Link zu den ganzen Gugl Köstlichkeiten auf Pinterest und ich würde mich über ein "Gefällt mir" "Like"... oder was es da bei Pinterest gibt  sehr freuen!

Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Liebe Catrin,
    die kleinen Dinger sehen echt verführerisch aus und ich würde auch gerne für dich voten, aber wo auf pinterest find ich dich
    glg maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,
      dankeschön...ich werde sobald die Bilder auf dem Board sind einen Link posten!
      LG Catrin

      Löschen
  2. "Marzipanig! - Liebe Catrin,
    alleine das Wort finde ich schon grandios ;D Und die Gugls sehen super aus <3
    Ich liebe Marzipan. Yummie
    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Catrin auch deine Mini Gugls sehen lecker aus. Wünsche dir viel Glück beim Wettbewerb.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cathrin

    Lecker..lecker, muss ich auch unbedingt probieren.
    LG verena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Catrin,
    ;-) die Minis ... Bei Dir und bei mir ;-)
    Mit Marzipan hab ich noch nie gebacken.
    Hört sich lecker an.
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Catrin !

    Oh mein Mann wird dich lieben , wenn ich ihm erzähl wie ich auf das Rezept gekommen bin :)
    Er liebt Marzipan über alles ! Dein Rezept wird deshalb auf alle Fälle mal ausprobiert, wenn ich was zum wiedergutmachen habe ;)

    Der Aufstrich hält sich übrigens mind. 1 Woche im Kühlschrank !

    Schick dir liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke Melanie ;-) Muss dir gleich noch ne Mail schicken...die Vlbger scheinen doch keine echten Öschis zu sein ;-) Ich hab den Topfen nicht gefunden...
      LG Catrin

      Löschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...