Dienstag, 20. November 2012

Catrin´s Cake Pop Adventures # 9 Cheating Cake Pops - Marshmallow Pops!

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es wieder weiter mit meinen Cake Pops Adventures. Wie es so üblich ist, nehmen die Kinder an ihrem Geburtstag gerne eine Kleinigkeit mit in die Schule, Vereine, Gruppen,....

So auch bei uns zur Jugendfeuerewehr. Eine optisch tolle Alternative zu Cake Pops sind Marshmallow Pops! Und die Kinder LIEBEN sie...

Und ich liebe sie, da sie nicht länger als 10 Minuten in der Herstellung brauchen (und ich muss sie ja auch nicht essen ;-)

Wie die Pops hergestellt werden, habe ich bereits *klick hier* ausführlich, mit Schritt für Schritt Anleitung gezeigt.

Und hier nun die Pops für die Feuerwehr - natürlich in rot! Und da sie stehend nicht in den Transportbehälter gepasst haben, hab ich sie kurzer Hand gelegt und in die Mitte farblich passende M&M´s gefüllt.



Und hier weitere Ideen und Beispiele wie ich bereits Marshmallow Pops gemacht habe.


Auch braune Schokolade sieht optisch sehr schön aus! Und kurze Lollie Sticks sehen optisch auch viel edler aus als Zahnstocher.


Hier mit halben Schaschlikspießen zum Schulschluss Buffet mit kleinem Gruß für die Sommerferien.
 

Und diese waren ein kleines Mitbringsel bei einer Einladung in Jungs und Mädchen Version.

Der Phantasie sind eigentlich auch keine Grenzen gesetzt... ich habe irgendwo im www gesehen, dass jemand auf MM mit Lebensmittelfarben gemalt hat... das möchte ich in naher Zukunft auch mal ausprobieren.
 
Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. Ich hab mich schon öfters gefragt, wo du all die Zeit hernimmst, aber ok nach deinem letzten Post ist mir so einiges klar :DDDDDD

    Die Pops schauen super aus, aber essen würd ich sie nicht wollen müssen, mochte ich schon als Kind nicht, ich würd sie als Deko verwenden.

    AntwortenLöschen
  2. die sehen einfach toll aus und passen eigentrlich immer :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Catrin !

    Sind wirklich super geworden deine Leckereien !
    Mit Marshmallows hab ich es noch nie versucht...
    Ber von Cakepops halte mich lieber fern, seitdem ich mich grün und blau geärgert hab bei den Geburtstagsvorbereitungen meiner Tochter !
    Die Glasur wollte nicht so wie ich, dann viel mir andauernd die Kuchenkugel in die Glasur.. grrrmpf..
    Aber ich seh sie mir gern bei anderen an ! :)

    Schick dir liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Mir sind MM auch viel zu süß, aber es sieht verdammt gut aus.


    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. würde mich echt interessieren, ob diese dinger denn auch schmecken...

    wer von euch hat sie schon probiert?

    lg nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nancy,
      nun - wenn man Marshmallows und Schokolade mag dann schmecken sie! ( Also bei uns im Haushalt allen männlichen Lebewesen)und ich muss ganz ehrlich sagen ein oder zwei Marshmallows sind ok muss ich aber nicht in Massen haben! Und wenn ich sie für Kindergruppen gemacht habe waren immer alle ratzeputze weggefuttert - in Munten ;-) Kommt also definitiv darauf an ob man Marshmallows mag oder eben nicht!
      Würde mich auch über weitere Rückmeldungen freuen...was so die Geschmäcker angeht.
      LG Catrin

      Löschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...