Sonntag, 30. September 2012

Spontanes Mitbringsel... Marshmallow Pops

Gestern wurden wir ganz spontan zu Freunden eingeladen. Da musste natürlich ebenso spontan ein kleines Mitbringsel her. Zum backen war keine Zeit und da fiel mir wieder ein, wie schnell es doch geht Marshmallow Pops zu machen. Es war sogar noch Zeit um nebenher ein paar Fotos zu machen um euch daran teilhaben zu lassen.
Die Pops sind zum Beispiel super für einen Kindergeburtstag oder jeden "sweet table". Denn welches Kind mag keine Marshmallows, Schokolade und Sprinkles??? Mehr braucht man dazu nämlich nicht...doch, Sticks und 10 Minuten Zeit! Aber seht selbst:


Alles was ihr für Marshmallow Pops braucht

Dippen, bestreuseln - fertig!

Lecker!

Hier warten die fertigen Pops auf den Abtransport!

(Ich muss übrigens wieder feststellen, dass es so schade ist, dass man die Dr. Oetker Streusel bei uns nicht einfach im Supermarkt kaufen kann...Ich hab sie mir aus England mitgebracht!)

Diese Pops hat mein Sohn letztes Schuljahr für das Buffet am letzten Schultag mitgenommen - und sie waren ein absoluter Erfolg! Wir haben zu Zweit nicht länger als 15 Minuten gebraucht. Vorallem können da schon selbst die Kleinsten mithelfen.

Der Sommer ist nun leider auch schon wieder vorbei!

 

Die Anhänger habe ich übrigens  *hier* zum kostenlosen Download gefunden!

Vielleicht sehe ich ja auch bald mehr Marshmallow Pops, als schnelle Variante der Cake Pops!

Love Life!
  Catrin

Kommentare:

  1. I love it! And I love you! Thank you so much.

    Mail folgt.

    ♥liche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die hab ich letztens auch für mich entdeckt - gehen wirklich superschnell und machen was her!!
    Deine sehen auch zuckersüß aus!
    lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Catrin!
    Du machst ja tolle Sachen! Ich bin ganz begeistert! Nehme Dich mal mit zu mir rüber! So schöne Sachen muss man einfach sehen! Schön, dass Du mit dem Bloggen begonnen hast!
    Freue mich schon auf den nächsten Besuch!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Catrin!
    ... habe ich nicht gerade kommentiert oder habe ich Schussel den Kommentar vor lauter Begeisterung nicht abgeschickt - egal - Ich bin ganz begeistert von Deinem schönen Blog! Toll das Du Dich zum Bloggen entschlossen hast! Dein Mashmallows sind super cool!!Habe Dich gerade verlinkt - kann man Dir auch folgen? Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      gerne kannst du das, ich denke du musst mich nur zu deiner Leseliste hinzufügen, dann bist du "Follower" Ich würde mich freuen und danke für das Lob und das Verlinken!
      Liebe Grüße
      Catrin

      Löschen
  5. Ah... des Räsels Lösung... *lach* - Also gabs die Ulla im Doppelpack!!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, willkommen in der Blogger-Welt! Bin auch erst seit kurzem dabei ;-)
    Finde deine Posts toll und würde dir gerne folgen finde aber nix (z.B. Google, Bloglovin)...?!
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Lieb Catrin,
    Wow...was für eine süße Idee. Da schlägt doch jedes Kinderherz
    höher...
    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  8. Danke Caro,
    da hast du recht, meistens sind sie schneller weg als man schauen kann. (Obwohl unter uns gesagt, mir ein guter Cake Pop 100 mal lieber ist ;-)
    LG Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...