Freitag, 28. September 2012

Catrin´s Cake Pop Adventures #2 "Das Zubehör - der Kuchen"

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich beginnen über das Zubehör, mit dem ich meine Cake Pops mache, zu erzählen.

Das Wichtigste an den Cake Pops ist natürlich der verwendete Kuchen. Die Cake Pops sollen ja nicht nur gut aussehen, sondern auch noch gut schmecken - ne?
Ich, für meinen Geschmack, hab herausgefunden, dass Kuchen mit etwas "Biss" sprich einem Kuchen mit Nüssen von der Konsistenz ansprechender sind. Nicht so "matschig"!

Mein absolutes Lieblingsrezept ist unser Familien Marmorkuchen. Das Rezept hab ich von meiner Mutter - woher es ursprünglich stammt weiß keiner mehr so wirklich... Der Kuchen ist super lecker und sehr saftig!
Das Rezept ist für eine große Gugelhupf Form oder zwei Kastenformen!

Catrin´s Marmorkuchen

300 g Butter
250 g Zucker
1 EL Vanillezucker
5 Eier

400 g Mehl
1 P. Backpulver
100 geriebene Mandeln (oder Nüsse)
1/4 l Milch

2 EL Kakaopulver
2 EL Kaba

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben!


Butter, Zucker und Vanillezucker gut verrühren,

die Eier einzeln unterrühren und
dann die restlichen Zutaten langsam einrühren.

Die Hälfte der Masse mit dem Kakaopulver und Kaba vermischen, abwechselnd den hellen und dunklen Teig in die Form füllen und mit einem Schaschlikspieß durchmischen.


(Wenn ihr nur für Cakepops backt könnt ihr die gesamte Masse dunkel machen oder für hellen Teig den Kakao weg lassen, dafür 2 EL Vanillezucker verwenden verwenden! Weil der Kuchen ja später sowieso zerbröselt wird und der marmoreffekt dann weg ist.)

Bei 180°C ca. 50 - 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!



Hier ein Archiv Foto...sorry für die wenig ansprechende Präsentation- ich hatte das Foto nur schnell wegen der Masking Tape Wimpelkette gemacht...

Tanja hat auf ihrem Blog "Miss Golosinas" auch schon über mein Rezept berichtet...schaut doch auch mal bei http://missgolosinas.blogspot.co.at/2012/05/echte-manner-cake-pops-zum-50erund.html ihr vorbei!

Das nächste mal geht es dann weiter mit dem Kleber. Was ich verwende um die Masse formbar zu machen und wie ich die sie dann verarbeite.

Love Life!
  Catrin

*off topic* - kann mir jemand helfen meinen Blog in unsere Zeitzone zu versetzen?? Es ist 22.42 Uhr und der Blog zeigt mir 13.42 Uhr an... Das wäre toll!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Catrin,
    bisher hab ich diese Kügelchen am Spieß immer skeptisch betrachtet, mich aber auch nicht wirklich damit beschäftigt.
    Doch ich denke, dass werde ich mit deiner Schritt für Schritt Anleitung mal ausprobieren.
    Wegen deiner Frage zum einstellen der Uhrzeit.
    Du blogst über Google? Dann findest du in den Einstellungen unter Sprache und Formatierung die Möglichkeit die Zeitzone auszuwählen. Dann sollte die Uhrzeit richtig gestellt werden.

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,
    so ging es mir auch aber du wirst sehen, dass es in Wirklichkein recht einfach ist. Einfach mal, wenn ein Stück Kuchen über ist ausprobieren und du wirst sehen dass es echt nicht so schwer ist wie man glaubt! (musst ja am Anfang nicht 50 Cake Pops machen!!)
    Vielen Dank für die Hilfe- ich werd jetzt gleich mal meine Zeitzone checken gehen!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Mmmm das hört sich super an. Ich mag Marmorkuchen sehr.

    Das mit der Verlinkung habe ich gerne gemacht, aber ich freu mich am Meisten über dich.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Catrin,
    das sieht sehr lecker aus! Mmmm....
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  5. Weiß nicht ob du die Zeit schon eingestellt hast, falls nicht hoff ich ich kanns verständlich erklären gg
    Wenn du einsteigst hast ja oben einen Stift, dann 2 Seiten überlappend und bei denen daneben ist auch ein Pfeil, den anklicken...einstellungen...Sprache und Formatierung, dort kannst Zeitformat einstellen
    Verstanden??? ggg irgendwie nicht so einfach aber vielleicht findest es trotzdem :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hab es schon länger umgestellt! Bin nicht mehr in den USA Zeitzonen unterwegs ;-)

      LG Catrin

      Löschen

Ich freue mich über eure Lieben Worte, Kommentare und Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...